Zur Startseite des Kultur-Stellenmarktes
 Zur Startseite...
Stellenangebote Stellengesuche Inserieren Partnerprogramm Mein Kultur-Stellenmarkt


 Stellenangebote durchsuchen
 Stellenangebot aufgeben
 

Stellenangebote

Folgende Stellenangebote liegen derzeit vor:
 

  • Leiterin/Leiter (29.10.2018)
    "Das Kulturhaus Osterfeld im Pforzheim ist als sozio­kulturelles Zentrum zur Förderung von Kunst, Kultur und Bildung in der Trägerschaft eines gemein­nützigen Vereins das größte Kultur- und Kommunikationszentrum der Region mit 13 festangestellten Mitarbeiter/innen. Im Jahr 2017 verzeichnete es 129.217 Besucher und Nutzer bei insg. 4.309 Belegungen. Das Kulturhaus Osterfeld besetzt zum 1. April 2019 oder früher die Stelle der Leiterin/des Leiters, die/der die operative Leitung der Kultureinrichtung innehat und sie in der Öffentlichkeit repräsentiert.", Details...

  • Praktikant (m/w) Marketing und Akquisition (02.10.2018)
    "Die Alfred Schnittke Akademie International sucht ab November 2018 Praktikanten/ -innen für diverse Aktivitäten in den Arbeitsbereichen des Hauses mit dem Fokus im Bereich Marketing und Fundraising. Mögliche Aufgaben sind:  Aktualisieren unserer Homepage und der Facebook-page  Aufstellen unseres Newsletters  Herstellen von Konzertplakaten  Assistenz in der externen Kommunikation und der hausinternen Koordination  Hilfe bei der Organisation von Konzerten und internationalen Meisterkursen  Hilfe bei der Akquisition von Förderern ", Details...

  • Leitung der Abteilung Kultur (m/w/d) (01.10.2018)
    "Die Stadt Viersen sucht für den Fachbereich 50  Schule, Kultur und Sport  zum 01.07.2019 eine Leitung der Abteilung Kultur (m/w/d). Die Stadt Viersen ist mit rd. 77.000 Einwohnern Sitz der Verwaltung des Kreises Viersen und große kreisangehörige Stadt. Sie verfügt über mehrere angemessene Räumlichkeiten, um hochwertige Konzerte und kulturelle Veranstaltungen durchzuführen und eine städtische Galerie. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die verantwortliche Planung und Organisation der städtischen Kulturveranstaltungen. Zum Verantwortungsbereich gehört neben der Festhalle mit hochkarätigen Kulturveranstaltungen unterschiedlicher Richtungen die städtische Galerie im Park, deren Leitung von fachlich ausgebildeten Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen wahrgenommen wird. Erwartet wird neben Vorbereitung und Durchführung des städtischen Veranstaltungsprogramms ein aktives Mitwirken an der Weiterentwicklung des kulturellen Lebens in der Stadt Viersen. Hierzu gehören insbesondere " das Initiieren spartenübergreifender Veranstaltungen und Aktivitäten " die Förderung und Vernetzung kultureller Aktivitäten von Vereinen, lokalen Kunstinitiativen und Privatleuten " die Förderung der regionalen kulturellen Zusammenarbeit " die Weiterentwicklung der Kulturarbeit von, für und mit Kindern und Jugendlichen sowie das Erarbeiten neuer Angebotsformen in diesem Bereich " die Weiterentwicklung eines kulturellen Netzwerkes mit Schulen, Freizeitinitiativen, Jugendclubs etc. und die Verbindung von Freizeit und Kultur durch entsprechende Aktivitäten von und mit Schulen " die verantwortliche Wahrnehmung des Veranstaltungsmanagements der Stadt Viersen " die Entwicklung neuer Vermittlungsstrategien. Die Festhalle Viersen punktet mit ihrer hervorragenden Akustik vor allem im Bereich der hochkarätigen musikalischen Veranstaltungen der unterschiedlichen Richtungen. Die klassische Musik wird besonders in den zwei Abonnementreihen Sinfonie und Kammer präsentiert und seit 32 Jahren findet ein vielfach beachtetes Jazzfestival statt. Insofern werden Bewerbungen, aus denen sich in diesem Bereich bisher Erfolge herleiten lassen, mit besonderem Interesse erwartet. ", Details...

  • Praktikum/ Volunteering im Festivalbereich (17.04.2018)
    "Sei dabei und werde Teil der Gemeinschaft! Ob als Freiwillige*r für mindestens eine Woche oder den gesamten Festivalzeitraum, ob in Form eines Praktikums oder als ehrenamtlicher Erfahrungsgewinn. Als Freiwillige*r unterstützt Du das Managementteam des YSW in ehrenamtlicher, unentgeltlicher Tätigkeit. Deine tägliche Arbeitszeit beträgt ca. 6 Stunden an max. 5 Tagen pro Woche (in bestimmten Bereichen abweichend). Die Bereiche sind: Infopoint: Betreuung der Künstler*innen und Teilnehmenden, Admin, Shop, Catering, Bar, Versorgung, Technik, Veranstaltungsbetreuung. ", Details...

  • Praktikum im Wolf Kino (10.11.2017)
    "Pflichtpraktikum im Wolf Kino, Berlin-Neukölln Wolfberlin.org 3 Monate, Dezember bis Februar Beginn 1.12. Bewerbungsschluss 20.11. Aufgaben Öffentlichkeitsarbeit: - Mithilfe bei Bewerbung von Veranstaltungen (online [Website, Newsletter, Social Media] und vor Ort, deutsch/englisch) - Mithilfe und Mitgestaltung bei einer zweiwöchentlichen Programmzeitung Kino: - Gelegentliches Betreuen von Veranstaltungen wie Workshops und Filmfestivals: Mithilfe beim technischen Aufbau, Einlass, etc. - Kopienversand und Logistik - Generelle Hilfe bei der täglichen Organisation, Flexibilität sich auf verschiedene Dinge einzulassen", Details...

  • Theatermanagement (Verkauf und Planung) (24.07.2017)
    "Die Nimmerland Theaterproduktion entwickelt seit 2005 Theaterstücke mit didaktischem Begleitprogramm für Schulen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich. Die Themen beziehen sich auf den Lehrplan und werden durch Arbeitsmaterial für den Schulunterricht ergänzt. Die Kompetenzpartner unseres Theaters sind renommierte Verlage und Institutionen wie Langenscheidt, Duden, die Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., das Institut für Didaktik der Mathematik und Physik der Leibniz Universität Hannover und Ravensburger. Mit über 1 Million Besuchern gehören wir zu den größten deutschsprachigen Tourneetheatern für Kinder. Für unser Team in Konstanz am Bodensee suchen wir noch Mitarbeiter im Bereich Theaterbooking und Planung. Zu den Aufgaben gehört der telefonische Verkauf unseres Spielprogramms, die Betreuung und Beratung unserer Veranstaltungspartner, die Pressearbeit zu den gebuchten Aufführungen sowie alle Bereiche der Tourneeplanung von der Kommunikation mit den Schauspielern über das Management des Fuhrparks bis hin zur Unterkunftsbuchung. ", Details...

  • Sachbearbeiter/in
    Freie Szene und (Welt-)Musik
    (03.07.2017)
    "

    Mannheim ist Lebensfreude, Wirtschaftskraft und Inspiration: Es pulsiert, es wächst, es lockt und es begeistert. Doch die Quadratestadt überzeugt auch als innovative Arbeitgeberin auf ganzer Linie – mit vielseitigen Berufen, die vermeintlich Unvereinbares in Einklang bringen: Offenheit und Zukunftsorientierung treffen hier auf große Jobsicherheit; gesellschaftlich relevante, sinnhafte und abwechslungsreiche Tätigkeiten auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Begleiten Sie uns auf unserem Weg zu einer der modernsten Stadtverwaltungen Deutschlands!

    Für das Kulturamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    SACHBEARBEITER/IN
    FREIE SZENE UND (WELT-)MUSIK

    Entgeltgruppe 11 TVöD - unbefristet mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Stunden).

    Ihre Aufgaben

    Die Aktivitäten der Stelleninhaberin/ des Stelleninhabers setzen einen wichtigen Akzent zur Professionalisierung der Freien Szene insgesamt und zur Profilierung der Weltmusik im Besonderen. Dazu gehört auch die Berichterstattung über die Aktivitäten des Kulturamtes und der Freien Szene in den digitalen und Printmedien.

    • Unterstützung der Freien Szene (Bildende Kunst, Darstellende Künste, Literatur, Musik) bei der Akquisition von Drittmitteln, insbesondere bei nationalen und internationalen Förderprogrammen und Stiftungen
    • Qualifizierte Projektberatung vor allem in Finanzierungs- und Organisationsfragen
    • Evaluation und Weiterentwicklung der Förderprogramme des Kulturamtes
    • Bereitstellung von Kulturinformationen (Internetauftritt, Cultural Mapping, Berichterstattung)
    • Strategische (Weiter-) Entwicklung des Bereichs Weltmusik auf der Folie gesamtgesellschaftlicher Entwicklungen und stadtrelevanter Fragestellungen
    • Verstetigung und Akzentuierung der Musikstadt Mannheim vor allem in dem Bereich Weltmusik durch Netzwerkarbeit, Beratung von Künstlerinnen und Künstlern, Koordination von stadtrelevanten musikalischen Ereignissen, Entwicklung neuer Formate
    • Schnittstellenarbeit zu ähnlichen Arbeitsbereichen z.B. zu Popmusik, Kreativwirtschaft, Jugendkulturarbeit und kulturelle Bildung

    ", Details...

  • Produktmanager Kulturregion Thüringer Wald (m/w) (30.06.2017)
    "Der Regionalverbund Thüringer Wald e. V. ist ein Zusammenschluss von 8 Landkreisen, Städten, Gemeinden, ThüringenForst, IHK, privaten Leistungsträgern und Verbänden im Thüringer Wald und Thüringer Schiefergebirge entlang des Rennsteigs. Als Managementorganisation ist er verantwortlich für die touristische Entwicklung des Mittelgebirges Thüringer Wald in enger Kooperation mit der Thüringer Tourismusgesellschaft (TTG). Zur Verstärkung des Teams der Geschäftsstelle soll zum 01.09.2017 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine vorerst bis 31.12.2019 befristete Stelle in Vollzeit besetzt werden. Die Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist hernach vorgesehen. Wir suchen zur Umsetzung der neuen Produktmarkenstrategie der Tourismuskonzeption Thüringer Wald 2025 einen Produktmanager Kulturregion Thüringer Wald (m/w) Aufgabenbereich: - Federführung bei der Umsetzung der neuen Produktmarkenstrategie Kulturregion Wartburg im Thüringer Wald im Rahmen der touristischen Gesamtentwicklung der Destination und der Umsetzung der Strategien der Tourismuskonzeption Thüringer Wald 2025 (Informationen unter zum Konzept finden Sie auf unserer Internetseite.) - Operative Führung der Produktmarke - Produktführung und Prozesssteuerungen im Bereich Kulturtourismus, insbesondere Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb - Innovationstreiber, Lobbyarbeit, Netzwerkaufbau Kultur, Kommunikation der Produktmarke - Identifikation Zielgruppen und Quellmärkte der Produktmarke - Markt- und Trendbeobachtung zur Produktmarke - Umfangreiche Kooperationen mit Kunst- und Kultureinrichtungen, Freizeitangeboten, Handwerk, Kommunen, Behörden, touristischen Leistungsträgern, Verbänden etc. zum Aufbau einer Kompetenzgruppe zur Produktentwicklung, Schnittstelle zur TTG - Aufbau von Produktmarkenpartnerschaften, Leitung einer Kompetenzgruppe Kulturregion - Strategieentwicklung und Umsetzung Marketing Produktmarkenmanagement (Print, Online, Social Media etc.) - Durchführung von Schulungs- und Beratungsmaßnahmen mit den Produktmarkenpartnern in Kooperation mit TTG, Kommunen und DEHOGA - Aufstellung und Kontrolle von Qualitätskriterien für die Produktmarke - Einbindung in den allgemeinen Geschäftsbetrieb", Details...

  • Vollzeitkraft im Betriebsbüro/Kulturmanager (19.05.2017)
    "Die Bayerische Philharmonie ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in München-Pasing. Sein Zweck ist die Förderung von Musikern mit dem Ziel die Grundlagen symphonischen Musizierens zu vermitteln und professionell zu musizieren. Dies geschieht auch im Sinne einer musikalischen Breitenbildung und Nachwuchsförderung, unter anderem durch Förderung junger Talente mit einer besonderen musikalischen Begabung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine selbständige und engagierte Persönlichkeit, die motiviert ist die Ziele unseres Vereins mit uns weiter zu entwickeln. Vollzeitkraft im Betriebsbüro/Kulturmanager/Veranstaltungskfm (m/w) Tätigkeitsbereiche: - Klangkörperbetreuung sowie KlangEngel & Elementare Musikpädagogik - Betreuung und Organisation pädagogischer & künstlerischer Projekte sowie Musik schafft Heimat - Enge und kollegiale Zusammenarbeit mit den pädagogischen Dozenten und dem Künstlerischen Leiter - Elternarbeit - Projektsteuerung - Projektkalkulation und -abrechnung - Konzertorganisation - Veranstaltungsdurchführung - Orchesterbesetzungen - Mitgliedergewinnung ", Details...

  • Volunteers für Musikfestival gesucht (05.04.2017)
    "Yiddish Summer Weimar  Das Festival für jiddische Kultur braucht DICH! 1. Juli bis 15. August 2017 Der Yiddish Summer Weimar gilt als das wichtigste und umfangreichste Festival zur jiddischen Kultur weltweit. Jedes Jahr trifft sich eine Gemeinschaft von Künstler*innen, Musiker*innen, Teilnehmenden der Workshops und Gästen aus der ganzen Welt, um jiddische Kultur zu erleben und zu gestalten. Eine wichtige Säule dieser Gemeinschaft sind die vielen Freiwilligen, die in ehrenamtlicher Arbeit dazu beitragen, dass der Verein other music e.V. seit nunmehr 17 Jahren dieses einzigartige Festival gestalten kann. Sei dabei und werde Teil dieser Gemeinschaft! Ob als Freiwillige*r für eine Woche oder den gesamten Festivalzeitraum, ob in Form eines Praktikums oder als ehrenamtlicher Erfahrungsgewinn  Du kannst das Team des Yiddish Summer Weimar vielseitig unterstützen. Je nach Dauer Deines Einsatzes wirkst Du in verschiedenen Bereichen mit, wie z.B.: - Infopoint: Betreuung der Künstler*innen und Teilnehmenden - Promotion, Social Media, Fotografie - Administration, Festival-Shop, Merchandise - Catering, Bar - Technik - Veranstaltungsbetreuung Als Freiwillige*r unterstützt du das Managementteam des Yiddish Summer Weimar in ehrenamtlicher unentgeltlicher Tätigkeit. Deine tägliche Arbeitszeit beträgt ca. 6 Stunden an max. 5 Tagen pro Woche (in bestimmten Bereichen abweichend). Wir bieten Dir: - eine einfache Unterbringung in einer Gemeinschaftsunterkunft - eine gute Möglichkeit, viele Gleichgesinnte kennenzulernen - Mitarbeit in einem generationsübergreifenden internationalen Team - Einblicke hinter die Kulissen eines 5-wöchigen internationalen Festivals - einen intensiven Sommer und die Möglichkeit viele Kontakte zu knüpfen - freien Eintritt zu allen Musik-Events des Yiddish Summer Weimar - inhaltliche Einblicke in die Intensivworkshops - Impulsworkshops in den Bereichen Technik/ PA, Projektmanagement, Catering, jiddische Kultur, Reise und Unterkunftsplanung, erste Hilfe, Eventmanagement, Sicherheitskonzept, Finanzierungsstruktur öffentlich geförderter Projekte - das YSW-Team-Shirt - auf Wunsch ein qualifiziertes Praktikumszeugnis ", Details...

Weitere 10 Stellenangebote...


 

© 2015 Impressum - Nutzungsbestimmungen, Datenschutz