Zur Startseite des Kultur-Stellenmarktes
 Zur Startseite...
Stellenangebote Stellengesuche Inserieren Partnerprogramm Mein Kultur-Stellenmarkt Kontakt


 Zurück zur vorigen Seite.
 Kontaktaufnahme
 

BFD: Assistenz Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildung

Termin: 01.09.2021

Der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg sucht zum 1. September 2021 im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes eine junge, engagierte Persönlichkeit als Assistenz der Geschäftsstelle mit den Schwerpunkten Öffentlichkeitsarbeit und Fortbildungen. Sie unterstützen den Verband in folgenden Bereichen: " Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Rechercheaufgaben, Pflege der Social-Media-Kanäle, Website-Redaktion, Pressespiegel, Archivierung) " Fortbildungsveranstaltungen und Fachtagungen (Unterstützung bei Organisation, Durchführung und Nachbereitung) " Administration der Geschäftsstelle (Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Unterstützung bei der Veranstaltungsbetreuung und bei der Organisation und Verwaltung des Lagers) " Projektorganisation, z. B. Musikschulen öffnen Kirchen, Kunstschulaktionen, Jugend musiziert (Recherche und Organisation von Unterkünften, Verwaltung von Anträgen, Recherchetätigkeiten)

Voraussetzungen: Voraussetzungen: " Allgemeine Hochschulreife " großes Interesse an Kultur und kultureller Bildung " Kontakt- und Kommunikationsfreude, Einsatzbereitschaft, Teamgeist, Belastbarkeit " Begabung und Freude an Text und Wort " gute Kenntnisse des MS Office-Paketes " Fahrerlaubnis

Sonstige Anmerkungen:

Vergütung und Dienstbeginn: " Sie arbeiten in Vollzeit (40 h), das Taschengeld im Rahmen des BFD beträgt max. 390 Euro/Monat. " Die Stelle wird ab September 2021 für 12 Monate besetzt (vorbehaltlich der Stellenverfügbarkeit seitens der Zentralstelle; ein späterer Beginn ist möglich). " Für Freiwillige über 27 Jahren ist auch ein Teilzeitdienst von mindestens 20 Stunden/Woche möglich. " Haupt-Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Potsdam. In der aktuellen Situation besteht zudem die Möglichkeit zur Heimarbeit in Absprache mit der Geschäftsführung. Die benötigten Arbeitsmittel hierfür werden zur Verfügung gestellt. " Informationen über die Leistungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes unter: www.bundesfreiwilligendienst.de Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 13. Juni 2021 mit aussagefähigen Unterlagen und Abschlusszeugnissen  zusammengefasst in einer PDF-Datei  per E-Mail an kontakt@vdmk-brandenburg.de mit dem Betreff Bewerbung BFD Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Andrea Löhr, Büroleiterin, loehr@vdmk-brandenburg.de | Tel. (0331) 201647-12 Der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V. (VdMK) ist Träger- und Fachverband von 35 Musik- und Kunstschulen mit öffentlichem Bildungsauftrag. Seine zentrale Aufgabe ist die Qualitätssicherung und Nachwuchsförderung auf dem Feld der musisch-kulturellen Bildung im Land Brandenburg. Zu den zahlreichen Projekten und Veranstaltungen gehören eigene Lehrerfortbildungen und Fachtagungen, umfangreiche Grundschulprogramme (darunter Klasse:Musik und Klasse:Kunst), das Festival SOUND CITY, die Ausrichtung des Nachwuchswettbewerbes Jugend musiziert in Brandenburg, die Bildung und Betreuung von Landesjugendensembles sowie die Entwicklung von Konzepten zu aktuellen kultur- und bildungspolitischen Fragen. Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V. Schiffbauergasse 4b | 14467 Potsdam Tel. (0331) 201647-0 www.vdmk-brandenburg.de

Kontaktinformationen:
 
VdMK Brandenburg e.V.
Andrea Löhr
Schiffbauergasse 4b
14467 Potsdam
Deutschland
Tel.: 0331/20164712
Fax: 0331/20164729
E-Mail: kontakt@vdmk-brandenburg.de

Kontaktaufnahme mit dem Arbeitgeber...


 

© 2019 eMusici.com GmbH - Nutzungsbestimmungen, Datenschutz