Zur Startseite des Kultur-Stellenmarktes
 Zur Startseite...
Stellenangebote Stellengesuche Inserieren Partnerprogramm Mein Kultur-Stellenmarkt Kontakt


 Zurück zur vorigen Seite.
 

Hauptamtliche Geschäftsführung (m/w/d)

Termin: 01.01.2021

Neuhausen-Nymphenburg ist mit rund 100.000 Einwohnern der zweitgrößte Stadtbezirk der Landeshauptstadt München. Das neue Stadtteilkulturzentrum Kultur im Trafo in der Nymphenburger Straße beim Rotkreuzplatz wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 seinen Betrieb aufnehmen. Mit seinen Angeboten und Aktivitäten möchte das Stadtteilkulturzentrum möglichst viele Menschen im Stadtbezirk 9 erreichen und ihnen die Möglichkeit für die kulturelle, künstlerische und gesellschaftliche Teilhabe und Vernetzung bieten. Zu den Programmschwerpunkten gehören Ausstellungen, Kabarett, Konzerte, Lesungen, allgemeine bürgerliche Nutzungen von Initiativen, Organisationen oder Vereinen sowie Kurse diverser Träger. Auf einer Nutzungsfläche von 860m2 stehen hierfür ein multifunktionaler Saal mit 200 Sitzplätzen, zwei teilbare Seminarräume und ein Musik-Proberaum zur Verfügung. Hinzu kommt mit einem verpachteten Bistro eine gastronomische Versorgung. Die Einrichtung wird von der Landeshauptstadt München wesentlich bezuschusst. Als verantwortlicher Träger organisiert der Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg e.V. den gesamten Geschäftsbetrieb nach den städtischen Vorgaben und auf Grundlage seiner Satzung als Kulturverein des Stadtteils Neuhausen-Nymphenburg.

Zum 01. Januar 2021 sucht der Trägerverein

eine hauptamtliche Geschäftsführung (m/w/d)

in Vollzeit (wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden) in München. Hauptaufgabe ist es, den laufenden Betrieb des Stadtteilkulturzentrums zu gewährleisten. Aufgabenschwerpunkte dabei sind:

  • Planung und Koordinierung des Kulturprogramms
  • Vertretung des Stadtteilkulturzentrums gegenüber den verschiedenen Nutzergruppen
  • Leitung der Hausverwaltung (Beschaffungswesen, Büroorganisation, Haustechnik, Raumplanung und –bewirtschaftung etc.)
  • Personalmanagement (Anleitung und Führung der Halbtagskraft und der Honorarkräfte)
  • Vertragsausarbeitung und –überwachung und Abwicklung des städtischen Zuwendungsverfahrens
  • Mitwirkung an der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alle genannten Tätigkeitsfelder werden in Abstimmung mit dem Trägerverein durchgeführt.

Voraussetzungen: Erwartet werden nachgewiesene betriebswirtschaftliche Kenntnisse und mehrjährige Berufspraxis, Führungserfahrung mit personal- und vereinsrechtlichen Kenntnissen, Erfahrung in der Zusammenarbeit innerhalb ehrenamtlicher Strukturen, Flexibilität, Belastbarkeit, Bereitschaft zum Dienst außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und der Wille, sich in interkulturelle Fragestellungen einzuarbeiten. Gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVÖD E10.

Sonstige Anmerkungen:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder per E-Mail bis zum 30.10.2020 an:

Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg e.V.
Ingeborg Staudenmeyer, Vorsitzende
Schachenmeierstraße 52, 80636 München
E-Mail: ingeborg.staudenmeyer@web.de

Kontaktaufnahme mit dem Arbeitgeber...


 

© 2019 eMusici.com GmbH - Nutzungsbestimmungen, Datenschutz