Zur Startseite des Kultur-Stellenmarktes
 Zur Startseite...
Stellenangebote Stellengesuche Inserieren Partnerprogramm Mein Kultur-Stellenmarkt Kontakt


 Zurück zur vorigen Seite.
 

Bildungskoordinator*in (m/w/d)

Termin: 01.01.2021

Für die Städtischen Museen suchen wir in Entgeltgruppe 11 in Teilzeit mit 50 % Beschäftigungsumfang, befristet für die Dauer von 2 Jahren, möglichst ab 1. Januar 2021 eine*n

Bildungskoordinator*in (m/w/d)

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln, koordinieren und etablieren ein innovatives Veranstaltungsprogramm primär für Kindergartengruppen und Schulklassen mit vorhandenen personellen, räumlichen und finanziellen Ressourcen.
  • Sie erarbeiten Vorgaben für eine besucherorientierte und innovative Vermittlungsarbeit in den Städtischen Museen.
  • Sie vernetzen vom Museum ausgehend schrittweise städtische Bildungseinrichtungen in nachhaltige Kooperationen.
  • Sie entwickeln mit Werbeagenturen ein Werbekonzept für die Angebote und die Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie akquirieren Drittmittel bzw. beantragen Fördermittel zur Finanzierung von Projekten.

Voraussetzungen:

  • Sie haben einen Bachelorabschluss z. B. in Museologie, Museumskunde, vergleichenden Kulturwissenschaften etc.
  • Wünschenswert ist ein Masterabschluss z. B. in Museumspädagogik, Bildungsmanagement oder ein vergleichbarer Lehramtsabschluss.
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in der praktischen Museumspädagogik und über Erfahrungen in der Entwicklung und Durchführung von museumspädagogischen und kulturellen Bildungsangeboten.
  • Sie sind versiert in der Entwicklung von kulturell wirksamen Programmen und in der Veranstaltungsplanung.
  • Sie sind in der Lage, neue Organisationsstrukturen zu entwickeln sowie Netzwerke aufzubauen und zu pflegen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Bildungsfinanzierung und Erfahrungen bei der Akquise von Drittmitteln.
  • Sie verfügen über weitergehende Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie sind kommunikativ, team- und moderationsfähig und haben Erfahrungen in der Projektleitung.
  • Sie haben ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit für alle kulturell wirksamen Sparten und Fachgebiete.

Sonstige Anmerkungen:

Unser Angebot:

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD.
  • Betriebliche Altersvorsorge und ein Zuschuss zum Jobticket.
  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Die Arbeit mit einem engagierten und kollegialen Team.
  • Befristung zunächst auf 2 Jahre nach TzBfG.

Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2020.45.0004 bis spätestens 05.10.2020.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Herr Jedinat, Telefon 07131 56-4764, gerne zur Verfügung.


 

© 2019 eMusici.com GmbH - Nutzungsbestimmungen, Datenschutz