Zur Startseite des Kultur-Stellenmarktes
 Zur Startseite...
Stellenangebote Stellengesuche Inserieren Partnerprogramm Mein Kultur-Stellenmarkt


 Stellengesuche durchsuchen
 Stellengesuch aufgeben (kostenlos)
 

Stellengesuche

Folgende Stellengesuche liegen derzeit vor:
 

  • Kulturwissenschaftlerin (29.09.2001)
    "27-jährige (frisch graduierte) Kulturwissenschaftlerin, mehrjährige Tätigkeiten in Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus, interkultureller Austausch, Sozialforschung sucht Aufgabe in einem möglichst internationalem Umfeld / Tätigkeitsgebiet.", Details...

  • Duo für Alte Musik (12.06.2001)
    "Wir sind zwei Musikstudentinnen (Gitarre und Gesang) und suche Auftrittsmöglichkeiten für Alte Musik (Dowland...)", Details...

  • Song-Witerin (06.02.2001)
    "Ich werde im März 23 und würde mein Hobby Songtexte schreiben wahnsinnig gerne zu meiner beruflichen Zukunft machen. Ich schreibe alle Richtungen. Von Liebesliedern, nachdenklichen Liedern, Schlagertexte bis hin zu Kinderliedern.", Details...

  • Musiktherapeutin (06.01.2001)
    "Angehende Diplom-Musiktherapeutin, 27 Jahre, Methode: Schöpferische Musiktherapie nach Nordoff/Robbins (Universität Witten/Herdecke).", Details...

  • Reedplayer(ssax, as, ts, bs,cl, bscl, fl, picc.) (04.01.2001)
    "routinierter Musiker in verschiedensten Stilbereichen sucht Festanstellung in einem Theaterorchester", Details...

  • Musiker, Alleinunterhalter (04.10.2000)
    "Suche Dauerengagement als Musiker, Alleinunterhalter (Keyboard - Gesang) in Café, Hotel etc. zwecks Tanz - Unterhaltungsmusik LIVE.", Details...

  • Bürokaufmann (12.09.2000)
    "Ich bin auf der Suche nach einem Arbeitsplatz in der Verwaltung eines Kultur- oder Entertainmentbetriebes.", Details...

  • Filmmacher, Drehbuchautor, Künstler (26.05.2000)
    "Wichtig für mich ist, meine Ideen und Konzepte zu realisieren.", Details...

  • wissenschaftlicher Mitarbeiter (24.05.2000)
    "Bereits im Jahr 1986 habe ich das Studium der Ägyptologie an der Universität von Kairo abgeschlossen. Besonders interessierte mich dabei das Studium antiker Sprachen und Schriften sowie die Entstehungsgeschichte der alten Kulturen im allgemeinen und der altägyptischen Kultur im besonderen. Nach dem Studium arbeitete ich für das Kulturministerium Ägyptens als Inspektor bei den Pyramiden von Giza. Dort konnte ich mein Organisationstalent unter Beweis stellen. Mein Aufgabenbereich umfasste sowohl die Leitung von Ausgrabungen im Pyramidengebiet als auch die Betreuung von Staatsgästen, die nicht nur besondere Anforderungen an selbständig-kreatives Handeln, sondern auch an die Integrationsfähigkeit in das Team stellte. Während meines Studiums an der Freien Universität Berlin verlagerten sich meine Studien-Interessen auf ein neues Themengebiet - der Arabistik. Dabei interessierten mich vor allem die kulturgeschichtlichen Bestimmungsfaktoren, die die Kontinuität und den Wandel der arabischen Kultur bis dato determiniert haben. Deswegen entschloss ich mich, Arabistik im Hauptfach zu studieren. Als zweites Hauptfach habe ich spanische Philologie gewählt, weil sich damit ein historischer Anknüpfungspunkt an die arabische Kultur bietet. Während meines Stipendiums an der Universität von Granada ergab sich für mich eine Fokussierung meiner Ausgangsfrage auf die geschichtlichen Determinanten der arabischen Kultur. In Granada begann ich mich intensiv mit den Implikationen des arabisch-spanischen Kulturkontaktes zu beschäftigen. Die besondere Herausforderung besteht für mich darin, in scheinbar unterschiedlichen Kulturen Gemeinsamkeiten zu entdecken. Mein besonderes Interesse gilt der Vermittlung zwischen den Kulturen. Dabei sind meine umfassenden Sprachkenntnisse ebenso von Vorteil wie meine Belastbarkeit, die mir während meiner Berufspraxis so manche Stresssituation bewältigen half.", Details...

Keine weiteren Stellenangebote in diesem Bereich vorhanden.

Zurück zur Übersicht...


 

© 2015 Impressum - Nutzungsbestimmungen, Datenschutz